Damen IV

U16/I Saison 2019/2020

Überraschenderweise ist die als Fünfte angetretene Mannschaft doch noch aufgestiegen. In der Aufstiegsrunde hatte sie sehr viel Pech (14:16 gg. Haltern, im zweiten Spiel gegen Herten war die halbe Mannschaft auf Klassenfahrt) und hatte daher den Aufstieg verpasst. Doch aufgrund der Aufstockung der Staffel auf neun Teams wurde ein Platz frei, den wir nun belegen dürfen. Doch der Segen bedeutet gleichzeitig auch den Fluch – mit der Aufstockung verdoppelt sich die Zahl der direkten Abstiegsplätze auf zwei, so dass die Mannschaft Sechster von neun Teams werden muss, um die Klasse zu halten.

Und das wird sicherlich nicht leicht – wir haben das mit Abstand jüngste Team in der Liga. Die halbe Mannschaft hat noch nie auf dem Großfeld gespielt und steht deutlich größeren, stärkeren und erfahreneren Spielerinnen gegenüber. Dennoch hofft Trainerin Annabell, die Klasse halten zu können. Die halbe Mannschaft besteht aus 2005er- und 06er-Spielerinnen, die letztes Jahr immerhin Vizemeister in der Kreisliga wurden. Die andere Hälfte sind ebenso talentierte wie engagierte Neulinge des 2007er-Jahrgangs, die immerhin WDM-Erfahrung vom Kleinfeld mitbringen.

Bezirksklasse 24