Damen 3 gewinnen auch das 2.Spiel

Auch das 2.Spiel konnten die 3.Damen gegen den ATV Haltern 3 mit 3:1 gewinnen.Mit einer gehörigen Portion Respekt startete unser Team in den ersten Satz.Denn der Gegner vom ATV hatte eine erfahrene Mannschaft,mit mehreren älteren Spielern,aufs Feld geschickt.Außerdem hatten unter der Woche einige Spieler unseres Teams abgesagt.Trainer Wolfgang musste dadurch auf einigen Positionen umstellen.Dies merkte man dann auch im ersten und zu Beginn des zweiten Satzes.Viele eigene Fehler erfreuten den Gegner über geschenkte Punkte.Besonders die Aufschläge und Angriffe über Position 4 waren mangelhaft.So war es dann auch nicht verwunderlich,das der ATV 25:20 gewinnen konnte.Der nächste Satz startete sehr ausgeglichen,unser Team hatte immer noch leichte Probleme mit den Angriffen.Bei 15:15 nahm Coach Wolfgang eine Auszeit und diese zeigte dann auch Wirkung.Der ATV kam mit den langen Angriffen überhaupt nicht zurecht und auch bei unseren Aufschlägen hatten sie meistens das Nachsehen.Wir gewannen schließlich mit 25:18.Die folgenden Sätze waren dann eine klare Angelegenheit für uns.Der ATV hatte keine Chance mehr und ergab sich  seinem Schicksal.Deutlich mit 25:8 und 25:14 entschieden wir das Spiel für uns.Durch diesen Sieg steht unser Team überraschend auf Platz 1.Dies ist aber nur eine Momentaufnahme,denn zunächst gilt es erstmal Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

One Reply to “Damen 3 gewinnen auch das 2.Spiel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.