Niederlage für Damen3 zum Saisonauftakt

Unter keinem guten Stern stand das erste Spiel in der Bezirksliga für Team 3.Schon im Vorfeld hatten 5 Spielerinnen abgesagt.Das machte die Sache natürlich noch schwerer als erwartet.Schließlich hieß der Gegner SG Ost-Vest und diese haben schon viel Erfahrung in der BK gesammelt und im letzten Jahr einen guten 3.Platz erreicht.Im ersten Satz lief so gut wie gar nichts bei uns.Die Mädels begannen sehr verhalten,ja schon fast ängstlich.Das nutzte die SG natürlich schonungslos aus.Der Gegner beherrschte das Spiel nach belieben.Klar mit 9:25 ging der Satz an die SG.Trainer Wolfgang fand beim Seitenwechsel wohl die passenden Worte.Wie ausgewechselt agierte unser Team nun und bot dem Gegner einen über weite Strecken ausgeglichenen Satz.Die SG musste sich nun richtig strecken,die Angriffe konnten wir auch wesentlich besser verarbeiten,auch wenn einige Bälle immer mal wieder unter die tiefe Decke schlugen.Leider fehlte uns am Ende die Erfahrung oder Cleverness um der SG den Satz abzunehmen.Knapp mit 19:25 gewann die SG.Auch im dritten Satz hielten wir zu Beginn sehr gut mit.Wir lagen sogar mit 6 Punkten vorne.Doch die SG fand wieder zurück ins Spiel.Knallharte Angaben und Angriffen brachen uns schließlich das Genick.Am Ende mussten wir dann auch Satz 3 mit 16:25 abgeben.Es war die erste Niederlage nach fast 2 Jahren für Team 3.Bleibt zu hoffen,das in den nächsten Spielen der ein oder andere Spieler wieder zum Team zurückkehrt.Die Sätze 2 und 3 jedenfalls machen Hoffnung.

One Reply to “Niederlage für Damen3 zum Saisonauftakt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.