U13 I ungeschlagener Meister in der Oberliga

Am letzten Spieltag konnte die U13 I der DJK Sportfreunde Datteln beide Spiele 2:0 für sich entscheiden und damit das Ticket für die Qualifikation A zur Westdeutschen Meisterschaft lösen.
Das Team traf auf die Erst- und Zweitvertretung des SCU Lüdinghausen.
Die Mädels konnten ganz entspannt aufspielen, da ihnen der erste Platz schon seit dem vorherigen Spieltag sicher war.
Im ersten Spiel gegen SCU Lüdinghausen II gewann das Team souverän mit 25:7 und 25:15.
Das zweite Spiel gegen die Erstvertretung von Lüdinghausen gestaltete sich da schon etwas spannender. Aber trotzdem gewannen die Mädels um Trainerin Annabell Lange auch das Spiel 2:0 (25:17 und 25:18). Somit zieht die U13 I als Meister der Oberliga ohne Satzverlust in die Qualifikationsrunde A ein.
Hier treffen sie am 10.03.18 auf die Teams vom Sus Störmede, VC SFG Olpe und TSC Gievenbeck.

Unsere eigene Zweitvertretung musste am letzten Spieltag ebenfalls gegen die beiden Teams vom SCU Lüdinghausen antreten. Im ersten Spiel gegen SCU I mussten die Mädels, die krankheitsbedingt nur zu dritt angetreten waren , gratulieren (15:25 und 14:25). Im zweiten Spiel besiegten sie dann allerdings zum Saisonabschluss noch SCU Lüdinghausen II (25:11 und 25:16) und belegten damit letztendlich den 7. Platz in der Oberliga.

hi. v. li. Sonja Lange, Hanna Bittner, Kassia Perle
vorne kniend v. li. Jette Seidenkranz, Dana Laubner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.