Beachfeld wieder Tacko

Es ist schon ein paar Tage her – aber die Aktion war so groß, dass man sie nicht unerwähnt lassen darf. Mit vereinten Kräften brachten wir das Beachfeld auf Vordermann. Über 50 (!) Personen, SpielerInnen und Eltern, machten das Feld wieder einigermaßen flott. Unkraut wurde gezogen, Sträucher geschnitten, Rasen gemäht, Sand verteilt – es war auch nötig. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen, allen HelferInnen einen ganz herzlichen Dank für ihren Einsatz!

Dass das Feld trotzdem noch wie eine Baustelle aussieht, liegt daran, dass es auch eine Baustelle ist: der Umbau des benachbarten Fußballplatzes ist in vollem Gange. Mittelfristig stehen dann auch Arbeiten auf dem eigentlichen Beachfeld an, unter anderem eine neue Umrandung.

Anschließend noch ein Bonbon: Moritz, unser professionell ausgestatteter Teamfotograf, kam zum Feld und schoss Teamfotos für mehrere Damen- und Jugendteams. Das ist klasse, die Fotos können wir dann nach und nach auf die Homepage stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.