Damen 3 gewinnen Spitzenspiel

In einem abwechslungsreichen und spannenden Spitzenspiel setzte sich unsere Dritte gegen den direkten Verfolger SG Suderwich mit 3:2 durch.Zunächst sah es aber nicht nach einem Topspiel aus.Die SG dominierte den ersten Satz nach belieben.Unser Team fand gar nicht ins Spiel.Hingegen legte Suderwich einen fast Fehlerfreien Satz hin.Auf unserer Seite gab es viele Unstimmigkeiten,wenig Bewegung und selten gelungene Angriffe.Mit 8:25 ging der Satz an die SG.Dann stellte Coach Wolfgang um und es wurde deutlich besser.Schnell lagen wir mit 8 Punkten in Führung.Die Fehlerquote bei Suderwich wurde von Spielzug zu Spielzug höher.Auf unserer Seite kam die Abwehr und die Angeifer immer besser ins Spiel.Mit 25:17 war der Satz eine klare Angelgenheit.Auch im nächsten fast das gleiche Bild.Viele Aufschlag und Angrifffehler bei der SG führten wiederum zu einem 25:17 Satzerfolg für uns.Dann gab es leider wieder einen Einbruch auf unserer Seite.Viele unnötige Fehler und wenig Laufbereitschaft halfen der SG um in den Tiebreak zu kommen ( 12:25 ).Nun war das Spiel kaum noch an Spannung zu überbieten.Beide Mannschaften gaben noch einmal alles.Viele lange Ballwechsel und stark herausgespielte Punkte prägten den Satz.Beim Stande von 6:8 für die SG wurden die Seiten gewechselt.Wir kamen aber wieder zurück und konnten mit 12:10 in Führung gehen.Suderwich versuchte noch einmal mit einer Auszeit das Spiel zu drehen.Allerdings hielten wir dagegen und ließen uns den Vorsprung nicht mehr nehmen.Mit 15:11 gewannen wir den Satz und damit auch das Spiel.Dadurch bleibt die Dritte weiterhin Tabellenführer.

One Reply to “Damen 3 gewinnen Spitzenspiel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.