Damen III mit erfolgreichen Saisonabschluss

Hochverdient siegte die dritte Damenmannschaft im letzten Saisonspiel gegen das Team von TSG Kichhellen 2.In allen 3 Sätzen waren wir  deutlich überlegen.Von der TSG kam nur wenig Gegenwehr.Besonders der erste Satz konnte sich sehen lassen.Konzentriete Aufschläge waren auf unserer Seite Gift für den Gegner.Aber auch der erste Pass kam sehr gut.Dadurch gelangen sehr schöne Zuspiele,die unsere Angreifer gut in Szene setzen konnten.Mit 25:10 war der Satz schnell vorbei.Dann stellte Coach Wolfgang auf 5:1 um.Zu Beginn klappte das sehr gut.Schnell lagen wir mit 11:2 in Front.Leider gab es dann einige Probleme mit den Laufwegen,dies merkte die TSG und konnte sich einige Punkte erspielen.Trotzdem ging auch Satz 2 mit 25:18 an uns.Der letzte begann dann recht ausgeglichen.Zu allem Überfluss verletzte sich Pia an der Hand und konnte nicht mehr weiter spielen.Es dauerte einige Zeit bis wir unseren Rhytmus wieder gefunden hatten.Danach lief es wieder richtig gut und wir beendeten das Spiel mit einem 25:18.Vor dem Spiel wurde noch Mareet verabschiedet,die 2 Jahre bei uns gespielt hat und nun wieder zu ihrem Stammverein TV Gladbeck wechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.