Niederlage für Damen 3

Eine 0:3 Niederlage musste die dritte Damenmannschaft gegen den Bezirksligaabsteiger VC Marl einstecken.Nur im letzten Satz konnte wir gegen einen gut eingespielten Gegner mithalten.Zunächst begann das Spiel noch recht ausgeglichen,dann drehte der VC auf.Spielerisch,Taktisch und läuferisch war uns der Gegner um Längen voraus.Wir versuchten zwar dagegen zu halten,doch fast alle Angriffsversuche konnte die Abwehr des VC entschärfen und durch eigene gelungene Angriffe in Punkte umwandeln.So war es dann auch kein Wunder,das die ersten beiden Sätze klar mit 25:11 und 25:12 an die Marler ging.Man muss auch sagen,das der VC über das gesammte Spiel gesehen nur ganz wenige Fehler machte.das sah bei uns leider anders aus.Insbesondere in der Abwehr lief es heute überhaupt nicht gut.Wodurch ein guter Spielaufbau nur selten zu Stande kam.Im dritten Satz wurde es dann deutlich besser auf unserer Seite und bis zum 18:18 hielten wir dagegen.Durch eine Aufschlagserie konnte sich der VC dann doch noch absetzen und gewann den Satz mit 25:19.Ein verdienter Sieg für den VC Marl,der in dieser Form sicher ein Kanidat für den Austieg ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.