Platz für den Speck

Am Donnerstag fand wieder das jährliche Platz-für-den-Speckturnier der Volleyballabteilung statt. Über 50 Aktive nahmen teil – Spielerinnen, Trainer, Eltern, Freunde und Verwandte. Acht in etwa gleich starke Teams traten gegeneinander an. Gewinnen oder verlieren waren Nebensache, der Spaß stand im Vordergrund. Die Eltern sorgten mit Plätzchen und Weihnachtsmusik für Adventsstimmung.

Hier geht’s zu den Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.