SG: 2. Sieg in der Landesliga

 

Mit Spannung wurde das 1. Heimspiel unserer Spielgemeinschaft gegen den TV Gerthe in der Landesliga erwartet: Kann die Mannschaft den Auftakterfolg der letzten Woche wiederholen und gelingt es ihr, sich weiter so zu motivieren wie am ersten Spieltag? So viel vorweg: Es gelang!!

Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften spannende Ballwechsel, und bis zur Mitte des Satzes hielt unser Team beständig einen 3-Punkte-Vorsprung. Dann gelang es, vor allem durch ein sehr variables, druckvolles Angriffsspiel, diesen Vorsprung auszubauen und davon zu ziehen. Der 1. Satz ging deutlich mit 25:15 an uns.

Der 2. Satz begann ausgeglichen. Beim Stande von 3:3 folgte eine Aufschlagserie von Amelie, und unsere Mädchen führten mit 11:3. Diese hohe Führung ließen sie sich nicht mehr nehmen, trotz eines leichten Schlendrians mit einer Häufung von Eigenfehlern in der Mitte des Satzes. Auch der 2. Satz wurde zu 15 gewonnen.

Der 3. Satz begann mit starken Aufschlägen von Lisa (u.a. 2 Asse), so lagen wir schnell mit 7:1 vorne. Der Satz war geprägt von temporeichen Ballwechseln und tollen Blockaktionen auf unserer Seite. Aber auch die Gegenseite steckte nicht auf und brachte viele Bälle teilweise spektakulär zurück. Der Satzgewinn war dann nicht mehr ganz so deutlich (25:20), die Spielerinnen haben aber wieder einmal gezeigt, dass sie – auch in der neuen Formation – in der Landesliga gut aufgehoben sind!

One Reply to “SG: 2. Sieg in der Landesliga”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.