Test beim Regionalligisten

Eine tolle Möglichkeit hat sich für unsere ersten Damen geboten: Regionalligist TuS Herten wollte für ein Freundschaftsspiel nach Datteln kommen. Beinahe hätte Sturm Ylenia das Spiel abgeblasen – die Stadt Datteln hatte die Hallen gesperrt -, doch der TuS lud uns kurzerhand in die Knappenhalle ein, die Stadt Herten hat die Notwendigkeit der Hallenschließung wohl nicht gesehen.

Beide Teams waren nicht in voller Besetzung, bei uns kamen gerade einmal sieben Feldspielerinnen zusammen (plus Libera). Und unsere Mädchen hatten richtig Spaß, gegen den Regionalligisten spielen zu dürfen. Trainerin Andrea attestierte ihren Spielerinnen auch eine starke Leistung, insbesondere in Annahme und Block konnten sie überzeugen. In sehr freundschaftlicher Atmosphäre konnten die Teams vier Sätze spielen und das eine oder andere auch mal ausprobieren.

So ein Freundschaftsspiel ist natürlich kein Gradmesser für die Liga. Aber wenn unsere Mädchen mit einer ähnlichen Leistung am Sonntag ins Spiel gegen Schwerte gehen, brauchen sie sich nicht zu verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.