Zu Gast beim Regionalligisten

Ein Wiedersehen in mehrfacher Hinsicht. Unser Neuzugang Charly hatte einst beim VV Humann Essen in der Regionalliga gespielt. Und am Mittwoch durfte sie gegen ihre alte Truppe antreten. Aber auch die 2000er-Mädchen auf beiden Seiten kenn sich schon lange: sie hatten in der Jugend mehrmals gegeneinander gespielt. Auch damals gab es zweimal packende Duelle, die wir knapp für uns entscheiden konnten, obwohl die Essenerinnen sogar Westdeutsche Vizemeister wurden. Aber wie gesagt, das ist schon bisschen her.

Die Reise nach Essen hat sich für unsere Oberliga-Damen gelohnt: es war ein starkes Spiel, unsere Mädels haben sich wirklich wacker gegen den ligahöheren VV geschlagen. Wir waren zwar nicht komplett, Trainerin Andrea konnte aber immerhin 9 Spielerinnen aufbieten und eine schlagkräftige Truppe mitbringen. Und auch die Gastgeberinnen waren mit 12 Spielerinnen vermutlich nahezu vollständig, so dass das Spiel ein signifikanter Gradmesser war. Zwar sollten wir es nicht überbewerten, aber mit der Leistung sollten wir mit einiger Zuversicht in die Oberligasison starten können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.