Zwei Siege für die U18/2

Zum Rückrundenstart machte die U18/2 mit den beiden Gegner VC Reken und TV Gescher kurzen Prozess.Obwohl nur 7 Spielerinnen zur Verfügung standen,hatten wir beide Spiele unter Kontrolle.Zunächst ging es gegen den VC Reken.Dieser führte zu Beginn mit 5:4 und war auch sehr motiviert.Dann hatten wir uns eingespielt und zogen auf 16:5 davon.Einige unnötige Fehler auf unserer Seite ermöglichten dem VC das Ergebnis im ersten Satz ( 25:15) etwas erträglicher zu gestalten.Auch im nächsten lief es bei uns,starke Angaben und gute Angriffe sorgten für einen deutlichen 25:12 Satzgewinn.Der erste Satz im Spiel gegen Gescher dauerte gerade einmal 12 Minuten.Der TV konnte nur ganz wenige Aufschläge abwehren und hatte große Problem in der Abwehr,25:7 das Satzergebnis.Dann ließ bei uns die Konzentration nach.Viele Aufschläge und Angriffe fanden nicht mehr ins Ziel,aber am Satz- und Spielgewinn änderte dies nichts.25:17 das Satzergebnis.Zum Showdown kommt es am nächsten Spieltag,denn da wird wohl die Meisterschaft entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.