Spiele am 24./25.02.2018

Unsere ersten Damen steigen in die Verbandsliga auf

Mehr dazu in gesondertem Bericht

Damen II: Leichter als gedacht ….

… war das Spiel gegen den TV Gladbeck III. Mit einem klaren 3:0 ließen unsere Mädchen der ehrgeizigen Truppe des TVG keine Chance. Dabei ging Trainer Frank mit Respekt ins Spiel: ihm standen gerade einmal 6 Spielerinnen zur Verfügung. Doch die Gladbeckerinnen waren ohne ihre Hauptangreiferin überfordert und lieferten wenig Gegenwehr. Mit 25:13, 25:10 und 25:17 waren die Sätze eindeutig. Unsere Mannschaft hat ihr Zwischentief überwunden und sich nach 3 Siegen in 4 Spielen den dritten Platz in der Bezirksliga zurückerobert.

Damen III: Genau wie befürchtet …

… verlief das Spiel unserer dritten Damen gegen die Zweitvertretung des TV Datteln – sie unterlagen mit 0:3. Die klare Niederlage war schon bitter: man kann mit einer Niederlage gegen einen besseren Gegner hoch erhobenen Hauptes das Feld verlassen; gegen einen schlechteren Gegner fällt das schon schwerer. Dabei verlief das Spiel genau so, wie Trainer Christian es erwartet hatte. Alle drei Mittelangreiferinnen waren krank oder verletzt, so dass andere Spielerinnen positionsfremd agieren mussten. Zudem merkte man einigen Spielerinnen den hohen Trainingsausfall der letzten Wochen an, es fehlte an Sicherheit. Und der TV spielte seine Stärke aus: die körperlich viel kräftigeren TV-Spielerinnen machten viel Druck mit harten Aufschlägen. Unsere Annahmen gingen oft an die niedrige Hallendecke, so dass wir zu wenige nennenswerte Angriffe aufbauen konnten. Mit 21:25, 19:25 und 19:25 gingen alle drei Sätze an den TV. Mit voller Besetzung und in einer anderen Halle wäre das Spiel sicher anders ausgegangen, aber natürlich kann man sich die Bedingungen nicht immer aussuchen.

Damen IV: Klarer Sieg zum Saisonabschluss

Mehr dazu in gesondertem Bericht

2 Replies to “Spiele am 24./25.02.2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.